Analyse von Studienweg Deutsch Kurzbuch 1

Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen stellt eine gemeinsame Basis dar für die Entwicklung von zielsprachlichen Lehrplänen, curricularen Richtlinien, Prüfungen, Lehrwerken usw. in ganz Europa. Er beschreibt umfassend, was Lernende zu tun lernen müssen, um eine Sprache für kommunikative Zwecke zu benutzen, und welche Kenntnisse und Fertigkeiten sie entwickeln müssen, um in der Lage zu sein, kommunikativ erfolgreich zu handeln. Die Beschreibung deckt auch den kulturellen Kontext ab, in den Sprache eingebettet ist. Der Referenzrahmen definiert auch Kompetenzniveaus, sodass man Lernfortschritte lebenslang und auf jeder Stufe des Lernprozesses messen kann.(Zitiert aus: http://www.goethe.de/z/50/commeuro/101.htm)

Profile deutsch“ beschreibt für die deutsche Sprache die handlungsorientierten Anforderungen der Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens mit konkreten Beispielen.

Im Fremdsprachenunterricht ist Sprachkompetenz in mehrere Niveaustufen von A1 bis C2 gegliedert:  Geothe Institut für Sprachenbeinhaltet die Lernstufe A1 normalerweise ca. 1,000 Wörter.

Vorstellung des Buches und Wortschatzes von Kurzbuch 1

Das Lehrwerk: Studienweg Deutsch Kurzbuch 1 hat ungfähr 1300 neue Wörter im Wörterverzeichnis, das die Anforderung von A1 überschreitend ist. In diesem Buch wird Grundkenntnisse von Deutsch vermittelt. Es wird in 12 Lektionen gegliedert. Die Themen des Buches enthalten die Bereiche: Studium, Wohnen, Essen, Arbeit und Ferien.

Die Schwerpunkt dieses Projektes liegt daran, Häufigkeitsklasse der Wörter im Lehrbuch zu untersuchen. Deshalb werden die Wörter aus 5 Lektionen, nämliach Lektion 1, 4, 7, 10 und 12 untersucht. Mit Hilfe der Webseite Datengeleiteter Kernwortschatz

Häufigkeitsklasse wird nach vier Gruppe eingeteilt, und  jeder 5. Häufigkeitsklasse besteht aus eine HK-Gruppe.

L: Lektion

Prozentzahl: Wie viel Prozent beträgt jede HK-Gruppe?

Prozentzahl= Zahl der Wörter jeder 5. HK/Gesamt Wörterzahl*100%

 

Substantiv:

 

L1 L4 L7 L10 L12 Summe Prozentzahl
HK0-5 0 0 0 1 1 2 1.03%
HK6-10 12 12 15 18 8 65 33.33%
HK11-14 10 9 16 11 9 55 28.21%
HK>14 13 5 19 14 22 73 37.44%
Summe 35 26 50 44 40 195

 

Verb:

L1 L4 L7 L10 L12 Summe Prozentzahl
HK0-5 2 0 2 1 0 5 7.25%
HK6-10 7 11 14 5 6 43 62.32%
HK11-14 0 1 4 5 6 16 23.19%
HK>14 0 0 4 0 1 5 7.25%
Summe 9 12 24 11 13 69

 

Adj./Adv.:

L1 L4 L7 L10 L12 Summe Prozentzahl
HK0-5 3 3 1 0 0 7 9.86%
HK6-10 9 14 7 7 5 42 59.15%
HK11-14 2 1 3 4 1 11 15.49%
HK>14 2 2 5 2 0 11 15.49%
Summe 16 20 16 13 6 71

 

alle Wörter:

L1 L4 L7 L10 L12 Summe Prozentzahl
HK0-5 5 3 3 2 1 14 4.18%
HK6-10 28 37 36 30 19 150 44.78%
HK11-14 12 11 23 20 16 82 24.48%
HK>14 15 7 28 16 23 89 26.57%
Summe 60 58 90 68 59 335

 

Ein Gedanke zu „Analyse von Studienweg Deutsch Kurzbuch 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>